PRAXIS

 

Meine Praxis befindet sich zentral in Falkensee gelegen (ca. 5 Minuten vom Bahnhof Falkensee entfernt) im Coaching Center in den Räumen der

Praxis Janssen

Hansastr. 15

14612 Falkensee

 

SARS-CoV-2 aktuell

Für das Land Brandenburg gilt die SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV vom 18.12.2020.

In Paragraph 9, Abs. 2 Körpernahe Dienstleistungen ist die Erbringung körpernaher Dienstleistungen für therapeutisch notwendige Leistungen auf der Grundlage von Abs. 3 dieser Verordnung erlaubt.

Auf dieser Grundlage biete ich weiterhin sowohl Termine in der Praxis, als auch davon unabhängig online an.


Für Deine individuellen Fragen zum Ablauf der Termine in Verbindung mit SARS-CoV-2 nutze bitte mein Kontaktformular.

Für unsere Arbeit in der Praxis richte ich mich individuell nach dem von der von der kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt herausgegebenen Hygienekonzept Leitfaden "Hygiene in der psychotherapeutischen Praxis".

 

KONDITIONEN

 

TERMINE

Die Terminvereinbarung erfolgt per E-Mail oder telefonisch nachdem Du mir über das Kontaktformular Dein Anliegen kurz geschildert hast.

Ich arbeite ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung, sowohl vor Ort als auch online, und halte mir die vereinbarte Zeit für Dich frei.

Wir beginnen pünklich. Bitte sei bei einem Termin in der Praxis höchstens 10 Minuten vor Deinem Termin vor Ort.

 

DAUER UND KOSTEN DER BEHANDLUNG

Eine Sitzung bei mir dauert, sofern nicht anders vereinbart, zwischen 60 bis max. 90 Minuten.


Pro Stunde berechne ich 180 €. Bei Verlängerung stelle ich pro angefangene 5 Minuten weitere 15,00 € in Rechnung.

Das Erstgespräch dauert ca. 60 Minuten. Die Kosten für das Erstgespräch stelle ich Dir pauschal mit 180,00 € in Rechnung.

Die Kosten für eine auflösende Hypnose-Intensiv-Sitzung (Dauer 60 - max. 90 Minuten) stelle ich Dir mit 180,00 € - max. 270 € in Rechnung.


In der Regel reichen 60 Minuten für eine Hypnose-Intensiv-Sitzung aus. Manchmal ist es aber durch sinnvoll, ein Thema in der jeweiligen Sitzung abzuarbeiten. Wir können eine einzelne Sitzung i. d. R. auf max. 90 Minuten verlängern.

Der Betrag wird immer am Ende einer Sitzung fällig und ist vor Ort in bar zu entrichten bzw. bei einer Online-Sitzung per Rechnung zu überweisen. Die Rechnung bekommst Du im Anschluss an unsere Sitzung per E-Mail zugeschickt.



Sofern Du einen Termin nicht schriftlich mindestens 48 Stunden vorher absagst, stelle ich pauschal 100 € in Rechnung.

Versäumst Du einen Termin ohne abzusagen, stelle ich Dir den Betrag einer 60 minütigen Sitzung in Rechnung. Schaue bitte hierzu auch unter 'Terminabsage'.

 

ERSTGESPRÄCH

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen, klären Deine Zielsetzung und eventuelle Fragen. Im Rahmen einer Anamnese stelle ich Dir weitere Fragen, um einschätzen zu können, ob und wie ich Dir helfen kann.


Sofern für uns beide eine weitere Zusammenarbeit in Frage kommt, kann auch die Hypnosebehandlung beginnen.


Uns beiden steht das Recht zu, nach dem Vorgespräch eine Hypnosebehandlung abzulehnen. Es ist sehr wichtig, dass es sowohl menschlich als auch diagnostisch für uns beide passt.

Am Ende des Erstgespräches teile ich Dir meine Einschätzung über eine mögliche Dauer der Behandlung anhand Deiner Angaben mit. Dennoch kann die Behandlungsdauer von meiner anfänglichen Einschätzung abweichen, sofern sich im Laufe der Behandlung eine vielschichtigere Symptomatik, als ursprünglich ersichtlich, zeigen sollte.

 

HYPNOSE-INTENSIV-SITZUNG

Am Anfang vereinbaren wir in der Regel vier Termine: Ein Erstgespräch und drei Hypnosen. 

Uns beiden steht das Recht zu, die Behandlung jederzeit zu beenden. Hierzu ist von Deiner Seite her lediglich eine entsprechende Absage der Termine (siehe auch ‚Terminabsage‘) notwendig.

Ich werde davon oder von einer Unterbrechung der Sitzungen dann Gebrauch machen, wenn ich das Gefühl habe, meine Arbeit ist für den Moment getan. Auch Dein Körper braucht auch Zeit, bestimmte Prozesse, die durch die Sitzungen angestoßen werden, in Ruhe zu durchlaufen.


Wie in anderen Dingen auch, habe ich die Erfahrung gemacht, dass auch auch mit der Hypnose viel nicht immer viel hilft.

Ich spreche meine Empfehlung für Dich aus, aber Du entschiedest immer selbst, ob und wann wir weiter machen, denn nur Du kennst das für Dich richtige Tempo.

 

TERMINABSAGE

Solltest Du einen bereits vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sage ihn bitte mindestens 48 Stunden vorher schriftlich ab, um unnötige Kosten für Dich zu vermeiden. Schaue bitte hierzu auch in die Rubrik 'Dauer und Kosten der Behandlung'.

 

GESETZLICHE KRANKENKASSEN

Meine Praxis ist nicht an das System der gesetzlichen Krankenkassen angeschlossen. Die Kosten werden dementsprechend nicht von der gesetzlichen Krankenkasse getragen.

 

PRIVATE KRANKENKASSEN

Bei Privat- und Zusatzversicherungen richtet sich eine Erstattung nach dem individuellen Tarif und der Art der Erkrankung.


Bitte kläre selbständig im Vorfeld die Voraussetzungen für die Erstattung der Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie, sofern gewünscht.


Ich erstelle dir dann gerne eine entsprechnede Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).


HINWEIS: Gerade bei kurzer Therapiedauer solltest Du abwägen, die Kosten selbst zu tragen, da häufig nur ein sehr geringer Teil erstattet wird. Auch beim späteren Abschluss einer Lebensversicherung, einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder in beruflicher Hinsicht, kann es Vorteile haben, die Kosten selbst zu tragen.

 

Service-Hinweis*

Ein Coaching kann unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich geltend gemacht werden.

Eine Therapie gehört § 4 Nr. 14a UStG zu den Heilbehandlungen. Damit sind Therapiekosten von der Umsatzsteuer befreit. Kosten, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden, können, unter bestimmten Voraussetzungen, in der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden.


Für weiterführende Informationen wende Dich an einen Steuerberater Deines Vertrauens. Solche Auskünfte gehören nicht in mein Leistungsspektrum und stellen keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und entsprechen u. U. nicht mehr aktueller steuerlicher Gesetzgebung.

*) Die vorliegenden Hinweise ersetzen keine individuelle steuerrechtliche Beratung durch fachkundige Personen. Sie dienen lediglich zur allgemeinen Information und müssen immer, bezogen auf die Individuellen Voraussetzungen, geprüft werden. Ein rechtlicher Anspruch oder eine Haftung meinerseits ergibt sich daraus nicht.

 

©2020 LUKAS PLATH. Alle Rechte für verwendete Bilder und Texte vorbehalten.