top of page

BITCOIN ACCEPED HERE

DENN AUCH DIE ZUKUNFT DER HEILUNG IST DIGITAL

Sofern Dir die Perspektive digitaler Heilung im Zusammenhang mit Begriffen wie globaler digitaler Gesundheitspass, Transhumanismus, Sozial-Kredit-System, usw. einen kalten Schauer über den Rücken jagt, kannst Du hier aufmerksam weiterlesen.

Und falls nicht, dann lies vielleicht erst recht...

HINWEIS:

Die Informationen hier stellen weder eine Finanzberatung, noch eine medizinische Diagnose oder Indikation dar. Sie dienen lediglich deiner zusätzlichen Information, damit du für dich bessere Entscheidungen eigenverantwortlich treffen kannst.  

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse,
aber nicht für jedermanns Gier.

- Mahatma Gandhi

DER WEG IN DEN KANINCHENBAU - TO BE CONTINUED

Nicht nur die Zukunft der Heilung ist digital, wir sind auch auf dem besten Wege, unsere Gesellschaft, insbesondere ihre dickste Säule auf der sie fußt, zu digitalisieren: Unser Geldsystem.

 

Unser aktuelles Geldsystem steckt in einer tiefen Krise. 

Genau wie unsere Gesellschaft.

 

Krise ist sowohl Risiko, als auch Chance. Um Chancen nutzen zu können, müssen uns die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen. Genau deshalb, möchte ich hier, einige für mich wichtige Informationen bereit stellen, damit auch du selbstbestimmte Entscheidungen treffen kannst. 

Selbstbestimmt entscheiden kann ich aber immer nur dann, wenn ich keinen Zwängen unterliege. Ein Zwang kann gesellschaftlicher oder sozialer Druck sein. Ein Zwang kann sowohl innerer als auch äußerer Druck sein. 

Druck kann ich nur dann widerstehen, wenn ich selbst einen entsprechenden Gegendruck in mir erzeugen kann. Dieser Gegendruck sind meine Werte und meine Bedürfnisse. 

In dem Moment, in dem ich ganz klar meine Werte definiere und lebe, kann ich mich gegen jeden Zwang im Außen wie im Innen zur Wehr setzen.

Solange ich meine Bedürfnisse, aus gefühltem und gelebtem Mangel heraus, nicht über meine Werte stelle, habe ich die Freiheit, immer die richtigen Entscheidungen für mich treffen zu können. 

Dem innenren Druck, in Form von schädlichen Glaubenssätzen, alten Mustern und einem erlernten Mangelbewusstsein, kann ich mit der aktiven und kontinuierlichen Arbeit an mir selbst begegnen. Diese Arbeit ist auf vielfältige Weise möglich, hat aber immer ein und denselben Anfang und Ende: Der Anfang, wie das Ende liegen bei mir. Ich mache mich von innen nach außen auf dem Weg zurück zu mir selbst.   

 

Diese Seite wird auch mit mir zusammen weiter und in ihrem und meinem Tempo wachsen und gedeihen. Meine Vision ist es, so viele Menschen wie möglich, durch meine Arbeit mit der Hypnose, zielgerichtet zurück zu ihrer ureigenen Wahrheiten zu begleiten, um eigenständig ein authentisches und selbstbestimmtes Leben führen zu können. 

 

Mein Anliegen ist es, Deinen Blick von innen heraus, also über Deine Haustüre hinaus, auch nach außen schweifen zu lassen, um zu erkennen, dass wir es selbst sind, die auch im Außen Wahrheit, Liebe und Lebendigkeit kreieren können, wenn wir das Vertrauen und die Freiheit haben, unsere Gesundheit, unser Glück, unseren Erfolg und unseren Reichtum, in unseren Herzen zu finden.

bitcoin-gd9ab1b48a_640_edited.jpg

WARUM AUCH BITCOIN HEILUNG IST

BEIDE SIND MÄCHTIGE WERKZEUGE ZUR SELBSTHEILUNG. 

FÜR JEDEN EINZELNEN. 

FÜR UNSERE GESELLSCHAFT.

 

BEIDE WERDE AUCH SCHON MAL GERNE ALS "GEFÄHRLICH" EINGESTUFT.

DIE FRAGE IST, VON WEM?

UND, WARUM EIGENTLICH?

 Genau dieser Frage gehe ich hier nach.

Die Antworten sind manchmal sowohl simpel als auch unvorstellbar komplex zugleich. Dieses Paradoxon eint die Hypnosen mit Bitcoin.

 

So einfach beide manchmal, aus einem gewissen Abstand, erscheinen mögen, so komplexer werden sie, je mehr man sich auf sie einlässt.

Zur Orientierung möchte ich deshalb einen Teil der Antwort dieser Frage vorwegnehmen. 

 

Beide sind aus zwei Gründen für bestimmte Menschen "gefährlich":

  1. Diese Menschen haben weder das eine, noch das andere wirklich verstanden. 

  2. Diese Menschen haben sowohl das eine - im besten Falle beides - wirklich verstanden, aber aus genau diesem Grund haben sie auch kein Interesse daran, Informationen über den Nutzen und Möglichkeiten beider, einer breiten Öffentlichkeit, leicht und verständlich, zugänglich zu machen.

Ich kann die Komplexität beider hier nicht auf einer Seite zusammenfassen. Aber ich kann Dir hier ein paar grundlegende, Informationen darüber liefern, um Dir ein eigenes Bild über den Nutzen oder die Gefahr von beider zu machen.

Mein Anliegen ist es, Dir einen Weg in ein selbstbestimmtes, freies, gesundes und glückliches Leben aufzuzeigen, wie er für mich funktioniert hat. Dazu gehört nicht nur die Arbeit an Dir selbst, sondern auch das solide Fundament, auf dem es Dir zukünftig weiterhin möglich bleibt, ein starkes, unabhängiges Gerüst für ein solches Leben zu errichten.

 

GEMEINSAMKEITEN

Auf den ersten Blick mag es zwischen Hypnose und Bitcoin wenig Gemeinsamkeiten geben. Das Eine ist eine Jahrtausende alte und heute auch medizinisch anerkannte Therapiemethode. Das Andere ist eine relativ junge, digitale, auf 21 Millionen Einheiten, den sog. Bitcoins, begrenzte Technologie, die auf einem dezentralen, zensur- und manipulationsresistenten Konsens-Mechanismus und der Blockchain-Technologie basiert. Aktuell wird Bitcoin hauptsächlich als Zahlungsmittel ohne die Beteiligung einer dritten Partei und als Wertspeicher verwendet.  

Auf den zweiten Blick habe ich bei beiden durchaus bemerkenswerte Gemeinsamkeiten gefunden, auf die ich im weiteren Verlauf noch näher eingehen werde:

  • Beide unterliegen sie in der öffentlichen Medienlandschaft einer teils massiven Negativpropaganda oder sich gebetsmühlenartig wiederholenden Vorurteilen. Letzteres wird aus als 'FUD' bezeichnet (s. u.).

  • Beide sind Werkzeuge, die ihren jeweiligen Anwendern bzw. Nutzern ermöglichen mentale oder finanzielle Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung zu erlangen.

Im Falle von Bitcoin z. B., die Unabhängigkeit von einer dritten Partei, wie z. B. Banken und Zahlungsdienstleistern, um entweder generell Zugang zu einem Zahlungssystem zu bekommen oder nicht durch eines der etablierten Zahlungssysteme ausgeschlossen werden zu können. Beispiele hierfür sind z. B.

  • Länder, in denen es nicht allen Menschen möglich ist, ein Konto bei einer Bank eröffnen zu können oder zu dürfen 

  • Personen oder sogar ganze Staaten, die vom Zahlungssystem ausgeschlossen wurden (die kanadischen Trucker während ihrer Proteste in der Pandemie, denen Konten durch Banken/Paypal/etc. eingefroren wurden, wie auch Russlands Ausschluss aus dem SWIFT-System)

Im Falle von Hypnose, durch bewusstere, fokussiertere, klarere und achtsamere Wahrnehmung und den wiedererlangten Zugriff auf eigenen Ressourcen nicht mehr durch manipulierende Werbung oder ebensolcher Narrative in die Irre geleitet werden zu können. 

  • Beide sind echte Wissens- und Erkenntnis-Booster, die einen großen Beitrag zu persönlicher Entwicklung und persönlichem Wachstum beitragen.

 

Auch wenn das Wort Booster einen seltsamen Beigeschmack bekommen hat, fällt mir in Zeiten zunehmender globaler Beschränkung unserer Grund- und Menschenrechte und immer offener zu Tage tretenden Falschinformation zu vielen öffentlichen Themen, kein besseres Wort ein. Und genau deshalb ist es vielleicht ein wichtiger Grund, einmal einen genaueren Blick auf beides zu werfen.

Die Leiden der Menschen, die zu mir kommen, kann ich zu 100% auf ein krankes Gesellschaftssystem, das auf einem kranken Geldsystem basiert, zurückführen.

- Lukas Plath

MEINUNGSMACHE - FUD UND PROPAGANDA

FUD ist ein Akronym für "Fear, Uncertainty and Doubt", also ein neues Wort, dass sich aus den Anfangsbuchstaben aus den englischen Begriffen für Angst, Unsicherheit und Zweifel zusammensetzt. Es bezieht sich auf die Verbreitung falscher oder irreführender Informationen, die zum Ziel haben, Angst, Zweifel und Unsicherheit zu verbreiten und Meinungen oder Verhaltensweisen, im Hinblick auf ein bestimmtes Thema, zu beeinflussen. 

Beide werden oft auch eingesetzt, um die Akzeptanz und Verbreitung von Produkten und Dienstleistungen zu verringern bzw. zu verhindern. Auch Institutionen können sie nutzen, um politische oder gesellschaftliche Veränderungen zu verhindern oder zu verzögern. 

 

Beides kann deshalb schädlich sein, weil es dazu führen kann, dass Menschen, die dem wiederholt ausgesetzt sind, falsche Vorstellungen oder Meinungen entwickeln und dadurch, auf dieser falschen Information basierende, Entscheidungen treffen.

Immer wieder unterliegen sowohl Hypnose, als auch Bitcoin FUD oder manchmal auch einer gewissen Propaganda. Um es deutlicher zu machen, wie diese Technik ihre Anwendung findet, hier nachfolgen ein paar Beispiele:

EINIGE BEISPIELE FÜR HYPNOSE FUD

  • HYPNOSE IST NICHT WISSENSCHAFTLICH

  • HYPNOSE IST NUR SHOW

Hypnose sei keine wissenschaftlich anerkannte Technik ist und sei daher auch keine wirksame Behandlungsmethode, sondern nur Show, bei der Menschen lächerlich gemacht werden.

Seit 2006 ist Hypnose in Deutschland wissenschaftlich anerkannt und gehört zu den nachgewiesenen Behandlungsmethoden im Bereich der Psychotherapie bei z. B. Belastungsstörungen, Schlafstörungen, Übergewicht und Gewichtsreduktion, Tabakmissbrauch und Raucherentwöhnung sowie bei chronischen und akuten Schmerzen, Phobien und Sexualstörungen, u. v. m.

In der Showhypnose werden durch geschickt installierte Tests in einer ganzen Gruppe von Menschen genau diejenigen für die Show herausgesucht, die besonders suggestibel und kooperativ sind. Der Rest muss die Bühne wieder verlassen, da sonst der Show-Effekt nicht erzielt werden könnte.

  • HYPNOSE IST GEFÄHRLICH

Hypnose sei gefährlich, da man sich in einer Trance befindet, in der man machtlos sei und keine Kontrolle über das eigene Verhalten haben würde, im schlimmsten Fall nicht einmal mehr aus der Hypnose aufwachen könnte.

Trance, mit der die Hypnose arbeitet, ist ein Alltagsphänomen, das jeder z. B. beim Fahren auf einer Autobahn oder bei einer intensiven Beschäftigung mit etwas erlebt. Trance ist nichts anderes als stark fokussierte Aufmerksamkeit. Dieser Zustand kann jederzeit willentlich und eigenständig unterbrochen bzw. beendet werden. ​

  • HYPNOSE IST ETWAS MYSTISCHES 

  • HYPNOSE IST MANIPULATIV

Hypnose sei etwas Mystisches bzw. Übernatürliches mit dem es möglich sei, jemanden gegen seinen Willen in Trance zu versetzen, um ihn dann zu manipulieren.

Es ist nicht möglich, einen Menschen gegen seinen Willen in eine Trance zu versetzen. Wäre das der Fall, so wäre die Ausübung von Hypnose verboten, unter Strafe gestellt oder sehr streng reglementiert. Hypnose ist wie ein Tanz, auf den man sich gemeinsam einlässt. Wenn einer von beiden nicht bereit ist, sich zu bewegen, kommt kein gemeinsamer Tanz zustande, egal, wie sehr der eine um den anderen herumhüpft.   

EINIGE BEISPIELE FÜR BITCOIN FUD

  • BITCOIN IST EIN SCHNEEBALLSYSTEM

Bitcoin sei ein Schneeballsystem mit dem Investoren um ihre Inventionen betrogen werden sollen.

Bitcoin ist deshalb kein Schneeballsystem, weil es nicht darauf ausgelegt ist, dass immer mehr Menschen beitreten und Geld einzahlen müssen, um diejenigen zu belohnen bzw. zu bezahlen, die schon früher in dieses System investiert haben.

Das Schneeballsystem beschreibt den sog. Cantillon-Effekt. Dieser besagt, dass Veränderungen in der vorhandenen Geldmenge innerhalb eines Systems, einige Personen zu einem früheren Zeitpunkt begünstigt, als andere. Die passiert u. a. auch dann, wenn zum Beispiel die Zentralbank eines Landes neues Geld in die Wirtschaft einführt. Dieses Geld kommt zuerst bei Personen oder Institutionen an, die der Zentralbank näherstehen und damit in der Lage sind, dieses Geld noch zu günstigeren Preisen auszugeben, bevor die Inflation, die die steigende Geldmenge verursacht, die Preise insgesamt ansteigen lässt. Von diesem Blickwinkel ist unser heutiges Finanzsystem und wie in ihm das Geld innerhalb des Systems erzeugt wird, nichts weiter, als ein Schneeballsystem.

Bitcoin dagegen ist anders und deshalb kein Schneeballsystem. Bitcoin ist auch weder 'Krypto' noch 'Blockchain'. Bitcoin basiert aber auf einer dezentralen, Blockchain-Technologie, die es möglich macht, manipulationssichere und offen einsehbare pseudonyme, aber nicht anonyme Finanztransaktionen, ohne die Notwendigkeit einer zentralen Autorität, zwischen zwei Parteien durchzuführen. Die für alle offene Einsehbarkeit und Unveränderlichkeit der Transaktionen innerhalb dieser Blockchain, macht Bitcoin für Betrug und Täuschung tatsächlich ziemlich unattraktiv. Deutlich unattraktiver als Bargeld zumindest. Deshalb - zumindest unter diesem Vorwand - soll 2023 das Bargeld nun auch abgeschafft werden. 

EXKURS: BARGELD ALS GARANT FÜR PERSÖNLICHE FREIHEIT

Was passiert aber, wenn wir uns das Bargeld weggenommen wird?

Heute kann ich kann in den nächsten Laden gehen und etwas Kaufen, ohne dass ein Dritter, wie z. B. eine Bank, über meine EC- oder Kredit-Karte, davon in Kenntnis gesetzt wird, was ich gekauft habe.

Heute ist es bei den meisten nur die Bank, die diese Information auswerte. Schlimmer trifft es nur die, die bei Rabattsystemen, wie z. B. Payback mitmachen. Hier wird der Kunde zum äußerst lukrativen Produkt, da sein Kaufverhalten durch eine entsprechende Analyse der Einkäufe bis ins Detail nachvollzogen und damit voraussehbar wird. Damit können die Unternehmen alle möglichen und unmöglichen Anreize schaffen, den Kunden zu weiterem Konsum anzuregen. Den meisten Menschen bleibt dieses Ziel jedoch verborgen und ist ihnen nicht einmal bewusst.

Die Abschaffung des Bargeldes macht jeden Kunden vollständig gläsern. Noch ist das kein so großes Problem, aber mit der geplanten Einführung sog. Sozialer-Kredit-Systeme ist es zukünftig ein Leichtes, das Konsumverhalten jedes Einzelnen zu überwachen und ggf. auch zu steuern.

Es könnte zu Szenarien, wie diesem führen, dass Dir für den Kauf eines Stückes Fleisch, mehrere Liter Deiner, durch Deine Regierung gebilligte und zustehende Kraftstoffration, um x Liter gekürzt wird, weil Du dieses Fleisch gekauft hast und damit Dein Umweltbeitragskonto zu hoch belastest hast. Das ist nur kleines ein Beispiel dafür, was passieren könnte. Solche Systeme gibt es bereits und in Ländern wie China werden sie erfolgreich erprobt und eingesetzt. Berichte über die Effektivität solcher Systeme finden sich mit einiger Recherche im Internet.

Dieses Beispiel ist nur eines von unendlich vielen, die sich damit realisieren lassen könnten und damit massiv in die freiheitliche Selbstbestimmung des Einzelnen eingreifen würden. Dieser Tatsache sollte sich jeder Mensch deutlich bewusst sein, bzw. sie sich angesichts der Daten- und Faktenlage sehr bewusst machen.

Schneeballsysteme beruhen auf unseriösen Praktiken, wie dem Versprechen, hoher Renditen bei geringem Risiko. Der Wert von Bitcoin basiert dagegen rein auf seiner Nachfrage als Zahlungsmittel und, inzwischen auch als Anlagegut zum Werterhalt der eigens geleisteten Arbeitsenergie. Dennoch besteht eine hohe Volatilität zwischen Bitcoin und z. B. dem Euro, dem US-Dollar etc. Defacto gibt es auch keine Garantie, dass der Wert von Bitcoin gegenüber dem Fiat-Geld steigen wird, außer seinem Versprechen in die Zukunft, auf das inzwischen viele Menschen vertrauen. Es ist auch wichtig, sich bewusst zu machen, dass es Bitcoin ein reines Versprechen in eine bessere Zukunft ist. In den Augen der meisten, die an dieses Versprechen glauben, ist es inzwischen noch das einzige Versprechen an eine bessere Zukunft. 

Das Fiat-Geld-System, wie wir es heute haben, ist allerdings auch nichts andere als Vertrauen in das Versprechen der jeweiligen Regierung eines Landes und deren Macht, die das jeweilige Geld - per Dekret - ausgibt. 

Die Frage, die sich jeder tatsächlich stellen muss, ist am Ende die, für sich selbst die Entscheidung zu treffen, welchem Versprechen man am Ende mehr Glauben schenkt. Dem Versprechen der heutigen Papiergeldwährungen, die bald durch ein ähnliches digitales Geld ersetzt werden, oder dem Versprechen hinter Bitcoin, das sich einem erst offenbart, wenn man sich die Zeit nimmt und die Mühe macht, sowohl Bitcoin, als auch dieses Versprechen, verstehen zu wollen. 

  • BITCOIN HAT KEINEN INTRINSISCHEN WERT

Bitcoin hätte keinen intrinsischen, also einen aus sich selbst heraus ergebenden, Wert.

 

Um zu verstehen, wie sich der intrinsische, also dem ihm innewohnenden Wert, bildet, ist es wichtig, wie sich generell der Wert von Geld bzw. einer Währung bildet.

 

DAS FIAT-GELD SYSTEM

Unsere heutigen FIAT-Währungen, wie z. B. der Euro, der US-Dollar, der Yen, der Rubel, etc. sind Währungen, die von den jeweiligen Regierungen als gesetzliches Zahlungsmittel ausgegeben und akzeptiert werden. Ihr Wert basiert auf dem Vertrauen in die jeweilige Regierung, die es herausgibt. Anders ausgedrückt hat unser heutiges Geld intrinsisch nur den Wert des Papieres bzw. den des Metalls der jeweiligen Münze, auf dem die jeweilige Geldnote gedruckt oder gestanzt ist. Heut ist unser aller Vertrauen das Einzige, was den Geldnoten einer FIAT-Währung ihren Wert verleiht. 

Anders verhält es sich mit Währungen die z. B. durch einen echten physischen Wert, also ein körperliches Gut, wie z. B. Gold oder Silber, gedeckt waren. Die Golddeckung, der sog. Goldstandard des US-Dollars, wurde 1971 aufgehoben, als der damalige US-Präsident Richard Nixon beschloss, das Bretton Woods-Abkommen zu kündigen und den Dollar von der Goldkonvertierbarkeit zu entkoppeln. D. h. vor 1971 hatte man das Anrecht, jeden US-Dollar in eine entsprechende Gegenmenge an Gold eintauschen zu können. Dieses Recht wurde damit aufgehoben. Seither hat der Satz 'In God We Trust', der auf jeder US-Note gedruckt oder geprägt ist, eine weitere wichtige Bedeutung bekommen.

Als Grund für die Aufgabe des Goldstandards gab Nixon damals an, die Vereinigten Staaten so besser vor den wirtschaftlichen Herausforderungen des Vietnamkrieges u. a. Probleme schützen zu können. Diese Abkehr vom Goldstandard war verbunden mit der eindringlichen Versicherung, dies nur für eine gewisse Zeit, zu tun. Bis heute, also aktuell bis zum Jahr 2023, sind die USA nie wieder zu einem Goldstandard zurückgekehrt.

 

Ein weiterer Fakt, der die Loyalität des amerikanischen Staatsoberhauptes Richard Nixon widerspiegelt, der der 37. Präsident der Vereinigten Staaten war, ist der, dass er der Welt als ein machtbesessener Zyniker im Gedächtnis blieb, der nach dem Watergate-Skandal in einem bis dahin beispiellosen Amtsenthebungsverfahren 1974 zurücktreten musste.

IN GOD WE TRUST

Vertrauen ist also der wichtigste Faktor, der unserem Geld seinen eigentlichen Wert verleiht. Vertrauen entsteht immer dann, wenn Menschen das Gefühl haben, sich aufeinander verlassen zu können, offen und ehrlich in ihrer Kommunikation sind und gemeinsame Ziele und Werte teilen. 

Die Stabilität und der Wert des US-Dollars, der aktuell die globale Leitwährung ist, basiert also auf zwei wesentlichen Voraussetzungen:

  1. auf dem Machtanspruch und der Machtverteidigung der US-Regierung 

  2. auf dem Vertrauen der Menschen in die US-Wirtschaft und der Loyalität ihrer Regierung.

In diesem Zusammenhang damit möchte ich persönlich auf das Buch des Historikers und Friedensforschers Dr. Daniele Ganser mit dem Titel 'Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht' hinweisen. Am besten lässt es sich in einer Buchhandlung in Deiner Nähe über geniallocal.de bestellen.

Das Buch liefert eine detaillierte Einführung über die Hintergründe aktueller weltwirtschaftlicher Zusammenhänge und Konflikte, aber am Ende auch Lösungen, wie jeder Einzelne mit den Informationen und Erkenntnissen daraus, am besten umgehen kann und welche Lösungsansätze sich daraus für eine besser Zukunft ergeben. 

 

HINWEIS: Ich erhalte nichts für diese Empfehlungen, außer dass sie Dir hoffentlich neue Informationen und Erkenntnisse über die Welt liefern, in der wir heute leben. Für mich hat die Arbeit von Dr. Ganser einen sehr klaren Bezug auch zu meiner eigenen Arbeit: Wir beide sind auf der Suche nach der Wahrheit. Die Suche nach der Wahrheit endet aber auch nicht an der eigenen Haustür - weder von innen, noch von außen. Die Wahrheit im Innen, wie auch im Außen zu suchen, gehört für mich als Teil dieser Menschheitsfamilie dazu, für sich selbst wieder die Verantwortung zu übernehmen.

BITCOIN

Der intrinsische Wert von Bitcoin ist tatsächlich schwierig zu bestimmen, da er auf vielen Faktoren beruht, die sich ändern können. Einige Menschen glauben, dass der intrinsische Wert von Bitcoin seinem Nutzen als Zahlungsmittel entspricht, während andere argumentieren, dass er auf seinem Wert als Anlagegut basiert.

To be continued...

Die Grundlage von Heilung ist eine gesunde Gesellschaft, die aus gesunden Individuen besteht. Eine gesunde Gesellschaft kann nur auf einem gesunden Fundament gebaut werden. Das Fundament jeder Gesellschaft ist Geld. Bitcoin ist das gesündeste Geld, das wir bisher in der Geschichte der Menschheit wohl je hatten. Alles andere können wir darauf aufbauen.

- Lukas Plath

WEITERFÜHRENDE LINKS ZU BITCOIN & Co.

Für bewusstseinserweiternde oder tiefgreifende, lebensverändernde Erkenntnisse und Folgeschäden durch nachfolgend verlinkte Informationen, kann ich keine Haftung übernehmen. Alle daraus Entstehende unterliegt Deinem eigenverantwortlichen Handeln. 

APRYCOT MEDIA

Der Aprycot Media Verlag ist ein deutscher Verlag, der sich auf Bitcoin-Literatur spezialisiert hat. Hier findest du eine umfangreiche Linksammlung zu allem, was Du brauchst, um Bitcoin (besser) zu verstehen.

bottom of page